Montag, 31. März 2014

Das Rad satteln


Fahrräder sind jetzt wieder überall zu sehen. (Foto: presseweller)


Frühlingssonne macht Lust auf Touren

31. März 2014. Siegen (Bikeklick). Die ersten warmen Frühlingstage machen Lust aufs Radeln. Überall sah man die vergangenen Tage schon Biker in die Pedale treten, ob über Land oder in der Stadt. Wer schon per Rad unterwegs ist, wird sein Bike wohl schon gründlich durchgecheckt haben. Wer erst noch starten will, sollte das Rad vor der ersten Ausfahrt kontrollieren: Bremsen, Bremszüge, Beläge, Kette, Reifen, Luftdruck, Schraubensitz und elektrische Anlage. Am besten: ein Check im Zweiradfachbetrieb.
Immer öfter sieht man auch Pedelecs, Fahrräder mit Elektromotor-Unterstützung. Sie erleichtern das Fahren an Steigungen und bei Gegenwind. Der Motor arbeitet nur, wenn in die Pedale getreten wird und unterstützt in der Basisform für das führerscheinfreie Pedelec bis maximal zirka 25 km/h. Es gibt verschiedene Antriebsversionen: Frontmotor in der Vorderrad- oder Heckmotor in der Hinterradnabe oder Mittelmotor. Das Interesse an diesen praktischen Rädern scheint ungebrochen. Zum Kauf sollte man sich beraten lassen, die Wartung dem Fachmann überlassen.

Neue Touren
In Kürze stellen wir wieder neue Touren vor, zum Beispiel die Doppel-Passstrecke mit jeweils 18 Prozent Steigung im Südwesten Kärntens. Da muss man schon kräftig in die Pedale treten. Weitere sind in Vorbereitung.   

Eine ganze Reihe von Tourenmöglichkeiten findet man unter dem Button Bike-Click auf dem Webportal http://www.presseweller.de 

Keine Kommentare:

Kommentar posten