Montag, 18. März 2013

Bikes für den Frühling ausmotten





Wenn es wärmer ist und die Sonne scheint, geht es wieder auf Tour. Hier wird die Karte zum Gailtal-Radweg in Kärntens Süden studiert. (Foto: presseweller)

 Der Blog von presseweller

Das Bike checken lassen, einfahren, loslegen

18. März 2013. Siegen (bikeclick). So richtig gab das Wetter bisher noch keine Einladung, mit Fahrrad, Pedelec oder Motorbike unterwegs zu sein. Aber Besserung ist zu erwarten. Schließlich muss es doch auch 2013 mal wieder Frühling geben, damit man auf Tour gehen kann, ohne auf Schnee zu treffen.
Ob Rad oder Motorrad: Wenn das Bike „ausgemottet“ wird, ist es ratsam, einen Check im Fachbetrieb machen zu lassen. So sollten beispielsweise Bremsen, Kette, Züge, Bereifung und Beleuchtung sowie je nach Zweirad auch Batterie oder Akku in Ordnung sein, wenn es auf Frühlingstour geht. Dem Motorbike gönnt man frisches Öl.
Gelegenheiten gibt es wahrlich reichlich, meist gleich „vor der Haustüre“, ob Radweg oder kurvenreiche Strecke durchs Mittelgebirge.  Bei einer ersten Einfahrtour wächst man wieder mit dem Bike zusammen.
So gewinnt man schnell wieder Lust aufs Biken und kann an die Tourenplanung für die wettermäßig verlässlichere Zeit gehen. Unter Bike-Click auf presseweller.de gibt es zahlreiche Anregungen, gerade auch für den Zweiradurlaub. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten